Skip to content

Bodenplattform

STACIS piezoelectric vibration isolation floor platform
  • Übersicht +


    Bei herkömmlichen Laborböden stellt die Isolation von großen und hohen Instrumenten gegenüber Bodenschwingungen eine ergonomische Herausforderung dar. Die Positionierung der Isolatoren direkt unterhalb des Instruments hebt dieses möglicherweise auf eine unpraktische Höhe an. Zudem sind herkömmliche pneumatische Isolatoren instabil, wenn sie nahe beieinander unter einer hohen, kopflastigen Traglast positioniert werden.

    TMCs STACIS Bodenplattform bietet eine Lösung für dieses Dilemma. Durch die Kombination unserer Edelstahl-Mehrschicht-Plattformen mit einem einzigartigen Haltewinkel-Design wird das Instrument von unseren Isolatoren „eingebettet“, sodass es nur geringfügig vom Boden angehoben werden muss. Da die Isolatoren nicht in die Plattform integriert sind, kann diese zudem kundenspezifisch an die Abmessungen des Instruments oder für eine gewünschte Form angepasst werden.

    STACIS Bodenplattformen sind mit unseren STACIS aktiven piezoelektrischen Isolatoren ausgestattet. Die Vorteile von STACIS umfassen:
    • STACIS piezoelektrische Isolatoren werden nicht durch hohe, kopflastige Traglasten beeinträchtigt. Es besteht kein Risiko von Gravitationsinstabilität.
    • Instrumente, die auf Bodenplattformen installiert werden (TEMs) gehören zu den schwingungsempfindlichsten Geräten überhaupt. STACIS bietet die beste auf dem Markt erhältliche Schwingungsisolation ohne Verstärkung niedriger Frequenzen.
    • Instrumente, die eine Isolation erfordern, verfügen üblicherweise über ein integriertes Schwingungsisolationssystem. Dieses System ist meist ein niederfrequenter pneumatischer Isolator, der grundsätzlich nicht auf einem anderen pneumatischen Isolationssystem für niedrige Frequenzen gelagert werden sollte. STACIS ist jedoch mit der Positionierung unter dem internen Isolationssystem eines Gerätes kompatibel.

    TMC arbeitet eng mit Instrumentenherstellern zusammen, um sicherzustellen, dass unser Plattformdesign den Abmessungen sowie den Struktur- und Versorgungsanforderungen des Instruments entspricht.

    Wir haben bereits erfolgreich Hunderte verschiedener Instrumente isoliert und sind meistens vertraut mit den Geräteanforderungen. In den meisten Fällen müssen Sie lediglich die Hersteller und das Modell des Gerätes angeben, damit wir Ihnen eine Lösung empfehlen können.

  • Application Photos +

  • Konfigurationshandbuch +

  • Bestellung +


    1. Nennen Sie das Modell des Geräts oder Instruments sowie dessen Konfiguration.
    2. Geben Sie die Art Ihres Fußbodens an – herkömmlicher gefliester Laborboden, Holzbalken und Dielen etc.
    3. Teilen Sie uns mit, ob der Instrumentenhersteller vor der Installation eine Messung zur Bestimmung des Schwingungsniveaus durchgeführt hat. In den meisten Fällen wird eine Standard-Bodenplattform empfohlen. Möglicherweise empfehlen wir, unsere eigenen Messungen der Umgebungsschwingungen durchzuführen und die jeweiligen besonderen Gegebenheiten zu prüfen.
    4. TMC kontaktieren
VERWANDTE PRODUKTE